23. Juni 2020

Pech in den Bergen: Wer im Fall der Fälle bezahlt, oder eben nicht! - Teil 3: Interview mit der Staatsanwaltschaft

Die Staatsanwältin Daniela Haeberli, selbst eine erfahrene Bergsportlerin, geht auf unsere Neutrass-Fragen zu Risiko, Verantwortung und Verhalten ein.

16. Juni 2020

Pech in den Bergen: Wer im Fall der Fälle bezahlt, oder eben nicht! - Teil 2: Risiko-Sportarten

Ganz nach dem Motto «no risk no fun» boomen Risikosportarten – und es locken Berge, Hügel, Bäche, Wälder zu jeder Jahreszeit

10. Juni 2020

Pech in den Bergen: Wer im Fall der Fälle bezahlt, oder eben nicht! - Teil 1: Normal-Sportarten

Natur, Vergnügen, Erholung, Krafttanken, Adrenalinkick – es locken Berge, Hügel, Gewässer und Wälder zu jeder Jahreszeit.

05. Juni 2020

Personal muss beim Wechsel der Pensionskasse mitbestimmen

Bundesgericht veröffentlich am 2. Juni 2020 ein wegweisendes Urteil (9C-409/2019) zugunsten der Arbeitnehmenden.

02. Juni 2020

Pensionskassen-Vollversicherungen auf dem Abstellgleis

Immer weniger Versicherer bieten die Vollversicherung an.

Engagement

Wenn man die eigenen Stärken und Schwächen kennt und einsetzt, so findet man bestimmt seinen eigenen besten Weg zum Erfolg.

Neutrass-Residenz unterstützt den Orientierungslauf – weil dies zu uns passt

Der Orientierungslauf ist eine erfrischende Sportart in freier Wiesen- und Waldnatur sowie neuerdings auch in städtischen Quartieren und Parks. Weil dabei Kameradschaft und Gesundheit gefördert werden, erfreut sich der OL immer grösserer Beliebtheit. Gleichzeitig fordert dieser Sport hervorragend den Gleichklang von Kopf, Geist und Körper. Wer einen OL erfolgreich bestreitet, der beweist, dass er den Durchblick hat und die Orientierung findet.

Orientierungslauf ist auch Spitzensport

Die weltbeste Orientierungsläuferin ist eine Schweizerin: Simone Niggli-Luder. Jedoch, in kaum einer anderen Sportart gibt es so wenig Preisgeld zu gewinnen wie im OL. Und trotzdem erbringt das Schweizer Team im Orientierungslauf Jahr für Jahr herausragende Leistungen.

Simone Niggli-Luder ist unsere Markenbotschafterin

Wir sind stolz, dass wir mit der 23-fachen OL-Weltmeisterin, 9-fachen Weltcupgesamtsiegerin, 10-fachen Europameisterin, 45-fachen OL-Elite-Schweizermeisterin, mehrjährigen Weltranglisten Nr. 1

und vierfachen Schweizer Sportlerin des Jahres eine bereits langjährige Zusammenarbeit entwickeln konnten. Neben dem sportlichen Palmarès zeigt sich die sympathische Sportlerin auch beruflich und privat beeindruckend bodenständig und erfolgreich. Infos: www.simoneniggli.ch

Neutrass-Residenz unterstützt den schweizerischen Orientierungslauf

So waren wir beispielsweise mit grosser Freude im 2016 als Hauptsponsor präsent an der Junioren-Weltmeisterschaft im Engadin. 350 Läuferinnen und Läufer aus 50 Nationen waren während der WM-Woche am Start. Als Event Directors zeichneten Mattthias und Simone Niggli verantwortlich. Simone Niggli Luder will als weltbeste Orientierungsläuferin dem Nachwuchs nicht nur Vorbild sein, sondern sich auch in anderer Funktion für die positive Entwicklung für den OL-Sport einsetzen. https://simoneniggli.ch

Im 2019 wird Neutrass-Residenz wiederum als Hauptsponsor auftreten, wenn im August 3500 OL-Läuferinnen und Läufer das weltbekannte Ferienzentrum Gstaad an der internationalen Swiss Orienteering Week zum Zentrum des Orientierungslaufes machen.

https://swiss-o-week.ch/de/sow-2019-in-gstaad/

Neutrass-Residenz – wir haben für Sie den Durchblick und geben Ihnen Orientierung

Versicherungslösungen, Vorsorgekonzepte, Risikomanagement, Finanzberatung