15. April 2021

Kennen Sie Ihren Vorsorgeausweis?

Wenn nicht, sind Sie keine Ausnahme. Aber es lohnt sich, diesen genauer zu studieren und zu verstehen. Im folgenden Artikel der Neuen Zürcher Zeitung vom 1. Februar 2021 erfahren Sie warum und erhalten eine kundenfreundliche Lesehilfe.

08. April 2021

BVG Reform 2021 – Quo Vadis?

Unbestritten ist: BVG-Renten und AHV-Finanzierung müssen langfristig gesichert werden. Hier ein Statusbericht der BVG-Reform-21, wohin «die Reise» gehen könnte.

06. April 2021

Prüfungserfolge - wir haben Grund zum feiern

Neutrass Mitarbeitende sind stets auf dem neusten Wissensstand - zwei weitere eidgenössische Fachausweise Sozialversicherungen und ein Zertifikat HRSE als Personalassistentin.

18. März 2021

Cyberkriminalität weiter auf dem Vormarsch – was tun?

Schützen Sie Ihr Unternehmen und sichern Sie sich für den Schadenfall ab. Pascal Huber* stellt Ihnen das exklusive Konzept Neutrass Cyber Security5 vor.

11. Februar 2021

Die Krise zur Chance machen?

In der aktuellen Ausgabe des ROI online, dem Wirtschaftsportal der Zentralschweiz, zeigt Neutrass CEO Pascal Walthert auf, wie Sie Ihr Unternehmen auf Krisen gut vorbereiten und diese erfolgreicher meistern können.

06. Dezember 2016

Überraschender Wechsel an der Spitze von Swiss Life Schweiz

Die Swiss Life hat einen neuen CEO für das Schweiz-Geschäft ernannt. Er war zuvor Leiter der Deutschland-Einheit des Schweizer Lebensversicherers.



Seit 2008 leitet Ivo Furrer die Swiss Life Schweiz. Nun tritt der 59-Jährige per April 2017 von seinem Posten zurück, wie die Swiss Life am Dienstag berichtete.

Er hat sich laut Mitteilung entschieden, neue Aufgaben ausserhalb von Swiss Life zu übernehmen und sein Know-how in Verwaltungs- und Stiftungsratsmandaten einzubringen. Zeichen der Kontinuität An seine Stelle tritt Konzernleitungs-Mitglied Markus Leibundgut (47), der die Swiss Life in Deutschland seit April 2014 leitet. Davor war er Chief Operating Officer der Deutschland-Einheit. Der Physiker und Mathematiker stiess vor rund vier Jahren zum Schweizer Lebensversicherer als Finanzchef für den Geschäftsbereich Finanzen & Aktuariat, wo er auch Mitglied der Geschäftsleitung war. «Ich freue mich sehr, die Funktion des CEO Swiss Life Schweiz einem Kollegen aus den eigenen Reihen übertragen zu können. Der Wechsel ist auch ein Zeichen der Kontinuität», kommentierte Swiss-Life-Konzernchef Patrick Frost die Personalie. Die Suche nach einer Nachfolgeregelung für den ab April 2017 vakanten CEO-Posten in Deutschland sei im Gange, hiess es weiter.