15. April 2021

Kennen Sie Ihren Vorsorgeausweis?

Wenn nicht, sind Sie keine Ausnahme. Aber es lohnt sich, diesen genauer zu studieren und zu verstehen. Im folgenden Artikel der Neuen Zürcher Zeitung vom 1. Februar 2021 erfahren Sie warum und erhalten eine kundenfreundliche Lesehilfe.

08. April 2021

BVG Reform 2021 – Quo Vadis?

Unbestritten ist: BVG-Renten und AHV-Finanzierung müssen langfristig gesichert werden. Hier ein Statusbericht der BVG-Reform-21, wohin «die Reise» gehen könnte.

06. April 2021

Prüfungserfolge - wir haben Grund zum feiern

Neutrass Mitarbeitende sind stets auf dem neusten Wissensstand - zwei weitere eidgenössische Fachausweise Sozialversicherungen und ein Zertifikat HRSE als Personalassistentin.

18. März 2021

Cyberkriminalität weiter auf dem Vormarsch – was tun?

Schützen Sie Ihr Unternehmen und sichern Sie sich für den Schadenfall ab. Pascal Huber* stellt Ihnen das exklusive Konzept Neutrass Cyber Security5 vor.

11. Februar 2021

Die Krise zur Chance machen?

In der aktuellen Ausgabe des ROI online, dem Wirtschaftsportal der Zentralschweiz, zeigt Neutrass CEO Pascal Walthert auf, wie Sie Ihr Unternehmen auf Krisen gut vorbereiten und diese erfolgreicher meistern können.

07. Dezember 2016

Axa Winterthur: Mathematikerin übernimmt Zügel der Sammelstiftung

An der Spitze des Sammelstiftungsgeschäfts der Axa Winterthur kommt es zu einer Rochade. Die Führung übernimmt neu eine Leben-Spezialistin, die bereits mehr als eine Dekade für den Versicherer tätig ist.



Am 1. November 2016 übernahm Constance Reschke, bisher Leiterin Inforce Management Leben, die Leitung des Sammelstiftungsgeschäfts der Axa Winterthur. Das teilte der grösste Schweizer Sachversicherer am Mittwoch in einer Mail mit. Urs Hunziker, bisheriger Leiter des Sammelstiftungsgeschäfts, übernimmt eine neue Aufgabe innerhalb des Schweizer Konzerns, wie es weiter hiess. Einstieg als Aktuarin Reschke hat ein Diplomstudium als Mathematikerin absolviert und trat 2002 ins Aktuariat Leben der damaligen Winterthur ein, wo sie später die Abteilung Valuation Life & Saving leitete, so die Mitteilung. Seit Januar 2015 führt die zweifache Mutter den Sektor Inforce Management Leben und ist damit Mitglied des Führungsteams Leben. Reschke berichtet weiterhin an Thomas Gerber, Leiter Leben und Mitglied der Geschäftsleitung.