30. September 2021

Finews - Neutrass holt Regionalleiter von Zurich

Philipp Pfister ist neu Leiter der Region Oberer Zürichsee. Finews berichtet über das konstante Wachstum der Neutrass.

29. September 2021

Doppelt genäht hält besser: Steuern sparen und gleichzeitig bessere Vorsorge

Einige Tipps, wie Sie als KMU oder privat einiges an Steuern sparen, gleichzeitig erst noch eine bessere Vorsorge erreichen und als Arbeitgeber attraktiv bleiben (René Stocker*).

10. September 2021

Erfolgreiches Fachseminar der Neutrass mit überzeugenden Referenten

Am Mittwoch 8. September haben wir unsere Kunden und Partner zum Neutrass Seminar 'Fachkräftemangel - der Kampf um Talente' eingeladen. Ein Rückblick auf einen erfolgreichen und hochinteressanten Abend.

03. September 2021

Pensionskassen: Abgeschottete Blase - teure Folgen

Nicht nur schlechte Anlageperformance, auch ineffiziente Verwaltung geht auf die Kosten der Versicherten (Finanzportal Finews, 31.08.2021).

27. August 2021

Family Day am 4. September in Lungern - mit Helikopterrundflug

Lernen Sie die Geschichte der Industrie Walchi kennen und schicken Sie Ihre Kinder zum Orientierungslauf. Mit etwas Glück nehmen wir Sie anschliessend mit auf einen Helikopterrundflug.

12. November 2017

Christina Kehl leitet neuen Studienlehrgang für Digital Insurance

Die HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich lanciert einen Studiengang, der sich mit den digitalen Veränderungen in den Geschäftsmodellen der Assekuranz befasst.



Die Digitalisierung hat auch die Versicherungsbranche im Griff. Die angebrochenen und noch herannahenden Veränderungen betreffen Geschäftsmodelle, Strategien und die tägliche Arbeit der Spezialisten.

Vor diesem Hintergrund lanciert die HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich den Studiengang «Certificate of Advanced Studies» (CAS) in Digital Insurance. Er bietet einen umfassenden Einblick in diese neue Welt und liefert konkrete Handlungsempfehlungen.

Digitales Ökosystem verstehen

«Die Absolventinnen und Absolventen werden in der Lage sein, die aktuellen und anstehenden digitalen Veränderungsprozesse kompetent zu begleiten und als Expertinnen und Experten mitzugestalten», erläutert Studiengangsleiterin Christina Kehl.

Ziel ist es, das neue, digitale Ökosystem zu verstehen und dessen Auswirkungen auf Kunden, Markt und Versicherer greifbar zu machen», ergänzt die Geschäftsführerin von Swiss Finance Startups.

Studienreise nach London

Inhaltlich richtet sich der 18-tägige Zertifikatslehrgang an den vier miteinander verzahnten Modulen Mindset, Technology, Innovation Process und Intelligence aus. Inbegriffen ist eine Studienreise nach London. Er ist von Cicero akkreditiert. Studienstart ist im April 2018.