15. April 2021

Kennen Sie Ihren Vorsorgeausweis?

Wenn nicht, sind Sie keine Ausnahme. Aber es lohnt sich, diesen genauer zu studieren und zu verstehen. Im folgenden Artikel der Neuen Zürcher Zeitung vom 1. Februar 2021 erfahren Sie warum und erhalten eine kundenfreundliche Lesehilfe.

08. April 2021

BVG Reform 2021 – Quo Vadis?

Unbestritten ist: BVG-Renten und AHV-Finanzierung müssen langfristig gesichert werden. Hier ein Statusbericht der BVG-Reform-21, wohin «die Reise» gehen könnte.

06. April 2021

Prüfungserfolge - wir haben Grund zum feiern

Neutrass Mitarbeitende sind stets auf dem neusten Wissensstand - zwei weitere eidgenössische Fachausweise Sozialversicherungen und ein Zertifikat HRSE als Personalassistentin.

18. März 2021

Cyberkriminalität weiter auf dem Vormarsch – was tun?

Schützen Sie Ihr Unternehmen und sichern Sie sich für den Schadenfall ab. Pascal Huber* stellt Ihnen das exklusive Konzept Neutrass Cyber Security5 vor.

11. Februar 2021

Die Krise zur Chance machen?

In der aktuellen Ausgabe des ROI online, dem Wirtschaftsportal der Zentralschweiz, zeigt Neutrass CEO Pascal Walthert auf, wie Sie Ihr Unternehmen auf Krisen gut vorbereiten und diese erfolgreicher meistern können.

10. Januar 2018

Neue Beweise für das Fintech-Ökosystem 2018

Ein Schweizer Medienunternehmen und eine Versicherung bündeln ihre Kräfte und wollen gemeinsam neue Angebote für den Schweizer Fahrzeugmarkt lancieren.



Fintech und traditionelle Unternehmen werden in diesem Jahr ihre friedliche Koexistenz weiter ausbauen. Dies prognostizierte finews.ch unlängst in seinem Ausblick für 2018. Ein erstes Beispiel für diese These liegt bereits auch vor.

Die Axa Winterthur und die Schweizer Mediengruppe Tamedia planen gemeinsam neue Angebote für den Schweizer Fahrzeugmarkt. Dabei beteiligt sich die Versicherung mit 50 Prozent an der Fahrzeugplattform autoricardo.ch, die zur Tamedia gehört.

Langjährige Partnerschaft

Durch die Kombination der Kompetenzen der Axa Winterthur in den Bereichen Versicherung, Mobilität und Finanzierung mit dem Classifieds-Know-how und der Reichweite von Tamedia soll der Schweizer Fahrzeugmarkt mit neuen Angeboten belebt werden, wie es in einer Mitteilung weiter heisst.

Die Unternehmen haben sich auf eine langjährige Partnerschaft verständigt, die neben Angeboten im Bereich Gebrauchtwagen auch weitere Dienstleistungen im Mobilitätsbereich beinhalten soll.

Über die finanziellen Rahmenbedingungen der Transaktion haben die beiden Partner Stillschweigen vereinbart. Die Tamedia betreibt mit autoricardo.ch gemäss eigenen Angaben eines der führenden Portale für Fahrzeuge in der Schweiz. Die Axa Winterthur ist laut ihrer Einschätzung die Nummer 1 im Schweizer Versicherungsmarkt. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die Eidgenössische Wettbewerbskommission.