18. Mai 2020

Versicherer sind beim Krankentaggeld selektiver

Die Kündigung von Policen stellt kleine und mittlere Unternehmen vor Probleme.

13. Mai 2020

Zunehmende D&O-Schäden

Die Viruspandemie ist für die mit der Geschäftsführung betrauten Organe ein Stresstest und bedeutet neuartige und zusätzliche Restriktionen und Auflagen.

06. Mai 2020

Salmonellen – Hygiene – Epidemie – Pandemie – Versicherung

Einige Versicherer decken Kosten – zumindest teilweise oder kulant

29. April 2020

Andreas Grüter, neuer Geschäftsstellenleiter Sursee

Als profunder Kenner der Versicherungsbranche meint Neutrass-VR René Stocker: «Fachlich und persönlich ist Andreas Grüter bestens geeignet für diese neugeschaffene Funktion»

27. April 2020

Update COVID-19 Verordnung 2: Erneut andere Regeln betreffend besonders gefährdete Arbeitnehmer

Die Juristin Marianne Wanner (Skapas Rechtsberatung AG) erläutert für Sie die aktuellen Verordnungensbestimmungen betreffend besonders gefährdete Arbeitnehmer und deren Bedeutung für die Umsetzung im Arbeitsalltag.

10. März 2019

Seminar: Cyber-Risk bei KMU – Was kann man tun?

Mit Dr. Serge Droz, Opens Systems Zürich, und lic.iur. Stephan Walder, Leiter Staats-anwaltschaft II Zürich erläutern zwei der Top-Spezialisten die vielen Aspekte eines unterschätzten Risikos.



Das Seminar zu «Cyberattacken-die neue Bedrohung des 21. Jahrhunderts» von Neutrass verschafft Ihnen einen Überblick über die aktuellen Angriffsszenarien, über Cyberrisiken sowie über die wichtigsten Compliance-Anforderungen. Zudem werden Möglichkeiten für das Risikomanagement beleuchtet. Zum Abschluss wird auf die Strafverfolgung in Sachen Cyber-Crime eingegangen. Wir freuen uns sehr, dass wir zwei Top-Spezialisten für dieses Neutrass-Seminar gewinnen konnten, welche wir für Sie in Rotkreuz begrüssen dürfen.

Mittwoch, 10. April 2019, 13:30 - 17:00 Uhr, Rotkreuz ZG

Melden Sie sich an auf unserer Homepage unter www.neutrass-residenz.ch/seminar. Oder kontaktieren Sie uns oder einen unseren kundenberatenden Mandatsleiter.