09. August 2022

Darum muss Sie das Cyber-Risiko interessieren

Wir fassen hier eine aufschlussreiche Studie der Hochschule Luzern, der Mobiliar-Versicherung und economiesuisse zusammen. Und wie die Neutrass-Exklusivität hilft.

01. August 2022

Zusätzliche Erweiterung der Kompetenzen im Neutrass-Team

Die Teams erhalten weiteren Zuwachs - insbesondere in den Bereichen des internationalen Versicherungsgeschäfts und der Luftfahrtversicherung.

13. Juli 2022

Hagel und Gewitter belasten die Versicherer erneut stark

Die Schadensbilanzen der Versicherer zeigen, dass sich die Belastungen im Vergleich zum Vorjahr trotz der heftigen Gewitterfronten in Grenzen halten.

27. Juni 2022

Neutrass setzt auf Digitalisierung

Das Magazin ROI Spezial Fachkräfte berichtet über die Neutrass als attraktive und moderne Arbeitgeberin.

20. Juni 2022

Krankenkassen: Verband befürchtet 10% höhere Prämien und mehr

Die Prämien für die Krankenkassen werden deutlich ansteigen. Das könnte viele in die alternativen Modelle der Grundversicherung führen.

05. Dezember 2019

Wir begrüssen Christoph Allemann im Neutrass - Team

Der ehemalige CEO der Swissbroke Group AG wechselt als neuer Leiter Markt und Mitglied der Geschäftsleitung zur Neutrass.



Nach der starken Expansion in den vergangenen Jahren werden wir zum 30. Jubiläumsjahr auch personell verstärkt: «Ich freue mich sehr, dass wir Christoph Allemann als neuen Leiter Markt für die Geschäftsleitung gewinnen konnten. Er ist der absolute Wunschkandidat des gesamten Verwaltungsrates. Er verfügt über grosse Erfahrungen im Brokergeschäft und fundiertes Fachwissen in sämtlichen Versicherungsbereichen», erklärt Pascal Walthert, CEO und Inhaber der Neutrass in Rotkreuz. Christoph Allemann (54) ergänzt das Team von Neutrass seit dem 1. Dezember 2019.

Neben der Verstärkung der Geschäftsleitung wird der diplomierte Betriebsökonom und Verkaufsleiter auch die digitale Ausrichtung von Neutrass unterstützen. Christoph Allemann hat bei der Swissbroke mehrere IT-Projekte und elektronische Prozesse geleitet. Dazu gehören neben Effizienzsteigerung und automatisierten Abläufen vor allem neue Interaktionsmöglichkeiten für Kunden.

Christoph Allemann begann seine Karriere in der Bankenbranche bei der Credit Suisse und war anschliessend seit 1991 ununterbrochen in der Versicherungsbranche tätig. So war er zehn Jahre bei der Mobiliar Generalagentur Muri AG, unter anderem als Leiter Kundenberatung. Anschliessend war er vier Jahre Generalagent der Zürich-Versicherung. Über 14 Jahre war Christoph Allemann zuletzt bei der Swissbroke AG, zuerst als Mitglied der Geschäftsleitung sowie Leiter des Standortes Muri und von 2014 bis 2016 als CEO der rund 100 Mitarbeitenden tätig. Mit der Fusion zur Assepro AG, den daraus resultierten Umstrukturierungen und dem Verkauf an die Investorengruppe Investnet im Juni 2016 wünschte er, wieder zur ursprünglichen Funktion als Leiter des Standortes Muri zurückzukehren.

Christoph Allemann hat seine Arbeit bei uns in Rotkreuz am 01.12.2019 aufgenommen und ist bestens gestartet.

Zum ausführlichen Bericht auf finews.ch