15. Januar 2020

Zurich kauft das Firmenkundengeschäft der CSS

Damit wechseln rund 30'000 Kunden der Kollektiv-Krankentaggeld, der Unfall- versicherung sowie der Unfallzusatz- versicherung zur Zurich.

03. Januar 2020

Einige Informationen die interessieren könnten

Wie jedes neue Jahr treten einige Gesetzesänderungen in Kraft. Einiges belastet. Einiges wird vorteilhaft. Einiges bleibt gleich.

27. Dezember 2019

Axa: «Ausstieg aus Vollversicherung war der richtige Schritt»

Viele Firmen hätten Vorteile der teilautonomen Lösung mit den grösseren Renditechancen und tieferen Prämiensätzen erkannt

20. Dezember 2019

Ein erfolgreiches erstes Jahr nach dem 30-jährigen Jubiläum geht dem Ende entgegen. Zeit zu danken und zu erinnern.

Unser 30-Jahr-Jubiläum haben wir mehr als nur gefeiert. Wir haben uns mit geradezu jugendlichem Elan weiterentwickelt. Neben dem umfangreichen Tagesgeschäft konnten wir einige Herausforderungen und Projekte erfolgreich meistern.

18. Dezember 2019

«Es geht um Emotionen, es gibt Gewinner und Verlierer.»

Sportmoderatoren stehen häufig in der Kritik. Wie geht SRF-Aushängeschild Sascha Ruefer, 47, damit um? Im Interview erklärt er auch, warum er unsere Botschafterin Simone Niggli-Luder bewundert.

05. Dezember 2019

Wir begrüssen Christoph Allemann im Neutrass - Team

Der ehemalige CEO der Swissbroke Group AG wechselt als neuer Leiter Markt und Mitglied der Geschäftsleitung zur Neutrass.



Nach der starken Expansion in den vergangenen Jahren werden wir zum 30. Jubiläumsjahr auch personell verstärkt: «Ich freue mich sehr, dass wir Christoph Allemann als neuen Leiter Markt für die Geschäftsleitung gewinnen konnten. Er ist der absolute Wunschkandidat des gesamten Verwaltungsrates. Er verfügt über grosse Erfahrungen im Brokergeschäft und fundiertes Fachwissen in sämtlichen Versicherungsbereichen», erklärt Pascal Walthert, CEO und Inhaber der Neutrass in Rotkreuz. Christoph Allemann (54) ergänzt das Team von Neutrass seit dem 1. Dezember 2019.

Neben der Verstärkung der Geschäftsleitung wird der diplomierte Betriebsökonom und Verkaufsleiter auch die digitale Ausrichtung von Neutrass unterstützen. Christoph Allemann hat bei der Swissbroke mehrere IT-Projekte und elektronische Prozesse geleitet. Dazu gehören neben Effizienzsteigerung und automatisierten Abläufen vor allem neue Interaktionsmöglichkeiten für Kunden.

Christoph Allemann begann seine Karriere in der Bankenbranche bei der Credit Suisse und war anschliessend seit 1991 ununterbrochen in der Versicherungsbranche tätig. So war er zehn Jahre bei der Mobiliar Generalagentur Muri AG, unter anderem als Leiter Kundenberatung. Anschliessend war er vier Jahre Generalagent der Zürich-Versicherung. Über 14 Jahre war Christoph Allemann zuletzt bei der Swissbroke AG, zuerst als Mitglied der Geschäftsleitung sowie Leiter des Standortes Muri und von 2014 bis 2016 als CEO der rund 100 Mitarbeitenden tätig. Mit der Fusion zur Assepro AG, den daraus resultierten Umstrukturierungen und dem Verkauf an die Investorengruppe Investnet im Juni 2016 wünschte er, wieder zur ursprünglichen Funktion als Leiter des Standortes Muri zurückzukehren.

Christoph Allemann hat seine Arbeit bei uns in Rotkreuz am 01.12.2019 aufgenommen und ist bestens gestartet.

Zum ausführlichen Bericht auf finews.ch