07. November 2021

Fast die Hälfte der Schweizerinnen sparen nicht fürs Alter

Eine Umfrage von Generali zeigt: Frauen kümmern sich zu wenig um ihre Vorsorge. Die Gründe sind fehlendes Interesse und mangelndes Geld

30. Oktober 2021

Licht am Horizont für Schweizer Pensionskassen

Während den vergangenen Jahren wurden die Umwandlungssätze bei den meisten Pensionskassen drastisch reduziert. Doch nun scheinen die prognostizierten Altersrenten nicht weiter rückläufig zu sein, wie eine Studie von Willis Towers Watson zeigt.

29. Oktober 2021

Letztes Pensions- und Finanzplanungsseminar im 2021

Am 11. November findet das letzte Pensions- und Finanzplanungsseminar dieses Jahres statt. Im Hotel Continental in Luzern. Melden Sie sich jetzt an.

30. September 2021

Finews - Neutrass holt Regionalleiter von Zurich

Philipp Pfister ist neu Leiter der Region Oberer Zürichsee. Finews berichtet über das konstante Wachstum der Neutrass.

29. September 2021

Doppelt genäht hält besser: Steuern sparen und gleichzeitig bessere Vorsorge

Einige Tipps, wie Sie als KMU oder privat einiges an Steuern sparen, gleichzeitig erst noch eine bessere Vorsorge erreichen und als Arbeitgeber attraktiv bleiben (René Stocker*).

küche schweiz - Der Branchenverband

Küche schweiz ist der Branchenverband der Küchenspezialisten (Produzent, Händler, Importeur), Zulieferer oder Hersteller von Kücheneinbaugeräten.

Wir als Neutrass sind ebenfalls Verbandsmitglied und unterstützen aktiv die Geschäftsführung bei der Evaluation und Durchführung von exklusiven Rahmenvertragsangeboten.

Ihr Vorteil

Folgende attraktive Rahmenvertragslösungen stehen den Verbandsmitgliedern zur Verfügung:

Pensionskassen-Lösung Alvoso

Profitieren Sie als Verbandsmitglied von der attraktiven Vorsorgelösung der Alvoso Pensionskasse mit individuellen Gestaltungsmöglichkeiten Ihres Vorsorgeplans.

Die berufliche Vorsorge ist ein wichtiger Pfeiler in unserem schweizerischen Dreisäulenkonzept. Zusammen mit der ersten Säule (AHV, IV, EL) soll im Risikofall, also bei Alter, Invalidität und Tod, der gewohnte Lebensstandard von Ihnen und/oder Ihrer Familie garantiert werden können. Der Gesetzgeber hat hierzu minimale Leistungen im BVG definiert, welche aber auf die individuellen Bedürfnisse von Ihnen als Arbeitgeber, aber auch für Ihre Mitarbeitenden zugeschnitten und erweitert werden können. Mit der Alvoso Pensionskasse haben wir Ihnen einen Partner, welche die Anforderungen an eine moderne Pensionskassenlösung erfüllen kann und zudem über ein durchdachtes System bei der Risiko- und Anlagestrategie verfügt. Überzeugen Sie sich mit einer Vergleichsofferte von diesem attraktiven Angebot für Sie als Verbandsmitglied.

Breites Angebot der Plangestaltung

Der Gesetzgeber sieht vor, dass die Renten der ersten und zweiten Säule zusammen mindestens 60% des bisherigen Einkommens abdecken. Je höher das Einkommen ist, desto mehr sinkt diese prozentuale Abdeckungen. Bei Löhnen über dem oberen Grenzbetrag (CHF 86'040.00) ist dies aber nur mit der gesetzlichen Minimallösung nicht mehr zu erreichen. Mit dem Angebot der Alvoso kann vom BVG-Minimalplan bis hin zum maximal versicherbaren BVG-Lohn die Plangestaltung individuell für Ihre Unternehmung vorgenommen werden.


3 Pläne als Empfehlungen

Die drei am häufigsten gewählten Pläne haben wir Ihnen als fixe Vorschlagspläne definiert:



Garantiertes Angebot mit attraktiven Konditionen

Wenn Sie nur die gesetzliche Minimallösung versichern wollen, so finden Sie auf dem Versicherungsmarkt immer weniger Angebote. Das gleiche gilt für Firmen mit einem höheren Durchschnittsalter beim Mitarbeiterbestand. Die Alvoso wird für Sie als Mitglied von küche schweiz aber in jedem Fall ein Angebot unterbreiten.

Die Alvoso kann dank stetiger Prozessoptimierung ihre Kosten tief halten. Dies zeigt sich zum einen in den tiefen Verwaltungskosten von CHF 198.00 pro Person im Jahr sowie einer attraktiven individuellen Risikoprämientarifierung. Mitglieder von küche schweiz profitieren hier von einem besonders tiefen Kostenansatz. Zudem sinken die Verwaltungskosten je Mitglieder, je mehr Verbandsmitglieder bei der Alvoso versichert sind.

Weiter Informieren und profitieren

Weitere detaillierte Informationen zur Alvoso finden Sie auf der Homepage der Vorsorgestiftung. Für Beratung und Offerten wenden Sie sich direkt an uns von der Neutrass AG, wir unterbreiten Ihnen gerne Ihr passendes Angebot.


Gerne beraten und begleiten wir Ihr Unternehmen auch in allen anderen Bereichen von Versicherungen und Vorsorge. Nehmen Sie unverbindlich mit uns Kontakt auf.

Weitere Informationen zu unseren Spezialangeboten finden sich auch im Mitgliederbereich von küche schweiz unter der Rubrik ‘Versicherungen’.